COACHING und ORGANISATIONEN

Die Arbeitswelt verändert sich dank Digitalisierung so dramatisch wie vielleicht noch nie. Dies fordert den Einzelnen (Coaching) ebenso wie die Systeme Team, Abteilung, Bereich und Unternehmen, aber auch Außenbeziehungen und Kommunikation (Organisationsberatung). Meine Organisationsentwicklung folgt dem Ansatz, Strukturen und Abläufe in Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Flexibilität und Ergebnisdruck effizient zu gestalten.

Als zertifizierter systemischer Coach des artop Instituts an der Humboldt Universität Berlin rege ich emotionale und kognitive Selbstorganisation an. Durch seriöse und zielführende Techniken werden die eigenen Ziele und Motive erforscht und Strategien entwickelt, um dem individuellen Berufsanspruch gerecht zu werden.

Herausforderungen und Hürden im beruflichen Kontext (mit Kollegen oder Vorgesetzten, in Teams und Organisationen) begegnen wir mit gemeinsam erarbeiteten, konstruktiven Maßnahmen.

Klassische Fragen in diesem Kontext sind zum Beispiel:

  • Ich bin unzufrieden in meiner Arbeitssituation – was kann ich tun?
  • Was ist mein nächster Karriereschritt, wie kann ich diesen erreichen?
  • Ich habe ein wichtiges Personalgespräch; wie kann ich mich vorbereiten?
  • Als erfahrene Führungskraft stehe ich vor komplexen Herausforderungen, beruflich wie privat. Wie kann ich unter all dem Druck immer noch ich selbst bleiben?

Besonders gerne arbeite ich mit neu ernannten Führungskräften, die „das Führen“ lernen wollen (und müssen), ohne ihre Kollegen zu verlieren oder an der neuen Rolle zu verzweifeln.